Softproof ist …

…die farbrichtige Darstellung einer Drucksimulation am Monitor.
Softproof ist das Ende des analogen Papierproofs. In wenigen Jahren werden Papierproofs vom Softproof weitgehend abgelöst sein. Einst die Domäne von Repro- und Lithospezialisten, hat Softproof bei Fotografen, Werbeagenturen, Verlagen und am Druckleitstand der Druckereien Einzug gehalten. In der Möglichkeit, Softproof über Softproof-Software (Remote-Softproof), ja selbst im Webbrowser durchzuführen (web-2-proof), steckt ein enormes Potenzial zur Kostenreduktion und der Einsparung umweltbelastender Materialien und Kurierdienste.

Softproof ist für viele ein unerfüllter Traum. Der Traum, Farben am Monitor so zu sehen, wie sie farbrichtig oder nach PSO farbverbindlich sind. Lassen Sie sich vor Ort beraten, um mit einer optimalen Normlicht-Raumbeleuchtung und der Anschaffung und Platzierung von „Fogra-Cert“-Arbeitsplätzen die geeignete Basis zu schaffen. Ein Inhouse-Training inclusive Licht-Audit – zur professionellen Einrichtung der Rechner, korrekten Anwendung von Messtechnik und visueller Kontrolle – sind der Schlüssel zur notwendigen Produktionssicherheit.

Softproof ist der Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Colormanagement-Consultant. Klären Sie, maßgeschneidert auf Ihre Ansprüche, auf Ihr Budget, alle offenen Fragen. Den Weg zu den Antworten finden Sie hier.

Detlef Fiebrandt