Für ein funktionierendes Softproofing braucht es mehr als nur Software. Wir kombinieren deshalb Hardware, Licht und unsere eigene Software zu einem Gesamtsystem.  Dies spart, Zeit, Kosten und ermöglicht bessere Ergebnisse als bei Kontraktproofs. Durch spektrale Vorhersage ist dies besonders für Sonderfarben ein Quantensprung in der Darstellung. So können sie auch „Remote“ mit einem Partner direkt über Farbe sprechen.

Die von uns selbst entwickelte Softproofing-Lösung verwendet einen neuen Algorithmus für die Spektrale-Vorhersage der Druckergebnisse. Dies ermöglicht es auch die Kombinationen von Sonderfarben perfekt darzustellen und vorherzusagen. Dies ist besonders bei gemischten und überdruckenden Schmuckfarben einzigartig. Basierend auf einigen wenigen gedruckten Farbmustern können wir die notwendigen spektralen Informationen erzeugen. Standard-Softproofing-Verfahren – wie in Photoshop oder Acrobat – stellen eine solche Methode gar nicht zur Verfügung.

SmartLightningSystem Monitor
Die Software nutzt die Vorteile von Widegamut-Monitoren und von Spektraldaten (z.B. CXF-Daten). Grundlegende Kommentarwerkzeuge und die Möglichkeit zum Austausch von Softproofs mit anderen Anwendern ermöglicht einen einfachen Arbeitsablauf. Einfachheit ist das Grundlegende Prinzip. In Kombination mit unserer LED-Normlicht-Haube erreichen wir neue Massstäbe im Softproofing. Lassen sie sich überzeugen und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin mit uns.